Montag, 27. Mai 2013

Studie zum Zusammenhang zwischen Ernährungsweise & psychischen Störungen

Hallo ihr Lieben, ich bin zurück von der Ostseeküste und ganz durchgeweicht. Es hat eindeutig viiiiiel zu viel geregnet :( Zum Glück hatte ich meine Liebste dabei, sodass der Urlaub trotzdem gut war :) Ein Bericht folgt!
Zunächst möchte ich euch erst einmal um eure Mithilfe bitten. Dabei geht es um die Master-Arbeit einer Freundin, die eine Studie durchführt, lest und macht mit!

Hallo,
ich studiere klinische Psychologie in Bremen und schreibe derzeit meine Masterarbeit. Ich führe eine Onlinestudie zum Thema „Zusammenhänge zwischen verschiedenen Ernährungsweisen („Normal“esser, Vegetarier, Veganer) und psychischen Störungen (eine Erkrankung ist KEINE Voraussetzung für die Teilnahme)“ durch und suche hierfür noch Teilnehmer.
Die Studie ist personalisiert, das heißt jeder der teilnimmt, bekommt einen persönlichen Zugangscode, der an seine E-Mail Adresse gesendet wird. Die Studie wird so durchgeführt, damit nicht jeder auf die Studie zugreifen kann und nur Personen teilnehmen, die motiviert sind teilzunehmen. Die Daten können anschließend nicht mit der E-Mail Adresse in Verbindung gesetzt werden, sodass die Anonymität erhalten bleibt.
Die Studie dauert in etwa 20 Minuten und es werden 4x5Euro Amazon Gutscheine verlost, wenn man an der Verlosung teilnehmen möchte.
Ich würde mich freuen, wenn einige von euch teilnehmen würden. Schickt mir einfach in einer Mail an sarahschueler@gmx.net eure Mailadresse und ich lade euch dazu ein!
Lieben Dank im Voraus,
Sarah

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen