Mittwoch, 13. Februar 2013

Endlich Quinoa gegessen und für gut befunden!

Quinoa hatte ich noch nie gegessen. Ich habe immer die schillernden Körnchen auf den vielen schönen Bildern auf anderen Blogs bestaunt und mir gedacht, das musst du irgendwann auch mal probieren. Meine Liebste kocht und bäckt sehr fleißig und lecker, sodass ich öfter mit gutem Essen versorgt werde. Gestern hatte ich das Glück, dass sie Quinoa besorgt hatte und mir ein leckeres Abendbrot zaubern wollte, juchu! Es wurde ein Quinoa-Brei mit Milch, in den sie Apfel und Banane schnitt und ihn mit Honig und Zimt würzte, das war wirklich guuut! Nun bin ich ein Quinoa-Fan :) Leider ist das Foto mit dem Handy dunkel und unscharf geworden, hmpf.
 
 

Kommentare:

  1. Davon habe ich ja noch nie gehört... Ähm, Wissenslücke! Sieht aber wahnsinnig lecker aus! Möchte ich auch mal probieren. ;) Voll schön, dass du so gut bekocht wirst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi da habe ich schon eine Idee für unser Frühstück? ;) Also wenn wir frühstücken wollen, wobei man das ja auch mittags essen kann z.B. noch mit etwas anderem. Ich freue mich schooon! :) Ich wollte diese Woche eh nochmal bei denn's oder DM nach Quinoa schauen. Ohjaaaa und bekocht werden ist super! <3

      Löschen