Donnerstag, 10. Januar 2013

Baumpatenschaft mit Greenpeace

Greenpeace hat im Spessart im letzten Jahr über 20000 alte Bäume kartiert. Diese wurden jetzt teilweise abgeholzt, dabei handelte es sich sogar um für den Wald wichtige Biotopbäume! Gerade habe ich entdeckt, dass man eine kostenlose Baumpatenschaft übernehmen kann, um zu zeigen, dass die Erhaltung der alten Bäume für die Bevölkerung (im Namen des Waldes) wichtig ist. Dabei wird einem wahlweise mit Namen und Adresse oder anonym mit dem Satz "Ich habe einen Paten" in einer Karte ein Baum zugeordnet.
Ich werde da auf jeden Fall dran teilnehmen! Im Formular können auch mehrere Leute eingetragen werden, also liebe Freunde, sagt einfach Bescheid ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen