Montag, 24. Dezember 2012

knusprige Zimt-Kätzchen

Am Samstag hatten wir abends endlich Zeit zum Backen der Zimt-Katzen-Kekse aus Carolas twoodledrum-Adventskalender, bei dem am fünften Dezember das entsprechende Rezept von Martini von "fräulein von und zu amok" präsentiert wurde. Glücklicherweise war in meinem Adventskalender eine Katzenausstechform und da wir beide Zimt sehr gerne mögen, mussten wir die Kekse unbedingt noch vor Weihnachten ausprobieren! Allerdings verdoppelten wir den Teig, damit wir beide genügend Kekse bekamen. Dabei wurde der Teig leider sehr ölig, sodass wir zusätzliches Mehl hinzugeben mussten und die Kekse nach dem Backen ölig schmeckten.
Gestern war der Ölgeschmack zum Glück verschwunden und ich habe sie dann noch mit Zimt bestrichen, nun sind sie knusprig und zimtig und schmecken einfach lecker! Bei den Weihnachtsvorbereitungen wird zwischendurch immer malwieder eine knusprige Katze genascht :)

 Schöne und entspannte Weihnachtstage wünsche ich euch!!!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen