Sonntag, 25. November 2012

Ratlosigkeit bei den Standmixern

Eigentlich möchte ich mir einen Standmixer kaufen oder auch schenken lassen und dafür aber nicht mehr als 100 Euro ausgeben. Gerade habe ich mir viele Bewertungen, Berichte, Preisvergleiche, etc. angeschaut und bin nun wirklich ratlos. Normalerweise finde ich bei diversen Produkten am Ende immer eins, das mich überzeugt, aber bei den Mixern scheint das wohl etwas schwieriger zu sein oder nur die Produkte (weit) über 100 Euro etwas zu taugen. Hauptsächlich möchte ich damit Obst und Gemüse mixen, aber auch härtere Lebensmittel zu zerkleinern wäre ab und zu nicht schlecht.
Gibt es tatsächlich keinen Standmixer, der maximal 100 Euro kostet und absolut empfehlenswert ist? Habt ihr vielleicht ein paar Tipps für mich? Darüber würde ich mich sehr freuen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen