Donnerstag, 11. Oktober 2012

Vegan Wednesday

Gestern war mein erster Vegan Wednesday und insgesamt war es Nummer zehn. Schon seit einigen Wochen schaue ich mir begeistert die vielen, tollen Beiträge an und hatte nun Lust auch teilzunehmen. Normalerweise esse ich vegetarisch, aber öfter auch vegan. Nächste Woche beginnen die Vorlesungen wieder und so bleibt mir dann nicht immer viel Zeit zum Kochen. Die Beiträge werden diese Woche von Cara bei Pinterest gesammelt und Infos gibt es z.B. hier und hier.

Frühstück: Bio-Kürbiskernbrot mit Champignon-Pastete und selbst gezogener Kresse,
Sweet-Chai-Vanille mit Soja-Drink Vanille


  Mittag: Gemüsebratlinge, Pellkartoffeln und Schwarzwurzeln mit dazugehöriger Soße,
ich liebe den Geschmack von Schwarzwurzeln!
  

 Zwischendurch: leider hatte ich vergessen vegane Schokolade zu kaufen und auch keine Zeit mehr, daher gab es einfach Traubenzucker-Herzen mit Himbeer-Vanille-Geschmack
(gestern habe ich wohl viel mit Vanille gegessen ^^)


Nachmittags gab es vor dem Arbeiten noch eine übrig gebliebene Portion des Mittagessens. Leider hatte ich, als ich spätabends zurück war, Bauchschmerzen, sodass ich mich mit Tee begnügen musste.

Kommentare:

  1. Schwarzwurzeln! Stimmt, ist ja wieder an der Zeit :)

    Vielen lieben Dank fürs mitmachen, ich würd mich freuen, wenn ich mal wieder bei dir pinnen dürfte!

    AntwortenLöschen
  2. Jaaa und sie sind so lecker :)

    Vielen Dank, das ist lieb von dir!

    Ich habe heute gleich vegane Schokolade und Kekse gekauft, damit ich nächsten Mittwoch nicht wieder auf Süßes verzichten muss, sofern sie bis dahin überleben ;) Eure Aktion ist super und ich finde es toll, dass sich mittlerweile schon so viele Leute darauf einlassen, sich mindestens einen Tag pro Woche vegan zu ernähren!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na dann bin ich ja mal gespannt, ob sies bis morgen ausgehalten haben :)

      Löschen