Mittwoch, 24. Oktober 2012

Vegan Wednesday Nummer 3 (12)

Nun ist schon wieder eine Woche vorbei und somit mein dritter Vegan Wednesday und insgesamt Nummer 12. Dieses Mal sammelt wieder Cara netterweise alle Beiträge und bei ihr gibt es auch nähere Infos. Der Tag begann heute sehr herbstlich mit dichtem Nebel, der sich sogar in winzigen Tropfen auf die Fensterscheiben gelegt hatte, und später in Sprühregen überging, sodass man sich vorkam wie in den Bergen.

Frühstück: eine Art "Freundinnen-Frühstück" in herbstlichen Farben, leider ohne Freudinnen, dafür mit Bio-Ganzkornbrot und Mitbringseln und zwar einmal mit leckerem, selbstgemachten Quitten-Gelee von einer Freundin aus Früchten aus dem eigenen Garten und veganen Zutaten. Das andere Brot mit meiner geliebten Spekulatiuscreme, die mir eine andere Freundin aus Frankreich mitgebracht hat. Da ihr Freund dort lebt, bekomme ich regelmäßig Nachschub, ich Glückspilz! Außerdem gab es noch ein halbes Brot mit Gemüse-Aufstrich und dazu Arabischen Gewürztee, der wunderbar nach Pflaume duftet.


Mittagessen: Salat bestehend aus Gemüse-Tortellini (Alnatura), Rucola, Tomaten,
Balsamico (Alnatura) und gerösteten Pinienkernen


Zwischendurch: Birne, Soft-Pflaumen (enerBio), Chili-Kirsch-Schokolade (Alnatura),
Brot mit Speculoos-Creme (mjaamjamjaaaam!)

Abendbrot: wieder Tortellini-Salat, Ganzkornbrot mit "wie feine Lyoner" (Heirler)
und Gemüse-Aufstrich


Kommentare:

  1. ah, das sieht alles ja superverführerisch aus! hätte gerne mitgegessen ;)

    liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. danke!!! :) zum mitessen ist norddeutschland leider bestimmt zu weit entfernt ;D aber da ich meistens schnelle und einfache gerichte mache, kann man ja alles leicht nachkochen/machen :)
    liebe grüße zurück!

    AntwortenLöschen